Auf den Spuren von Aiga Rasch

.

"Von Stuttgart nach Rocky Beach. Auf den Spuren von Aiga Rasch", das ist der Name der neuen Aiga Rasch Ausstellung, die vom 18. Mai bis 18. Juli 2021 in der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart stattfindet. Virtueller Start ist am 17. Mai um 18.00 Uhr.

Vor über 50 Jahren entwarf die Stuttgarter Künstlerin und Illustratorin Aiga Rasch (1941-2009) das Titellayout für die berühmte Jugendkrimiserie „Die drei ???“. Das prägnante und unverwechselbare Design – schwarzer Rahmen, plakativ-farbstarkes Bild und drei Fragezeichen in weiß-rot-blau – wurde nachgerade zum Kennzeichen der Bücher sowie Hörspiele und wird bis heute verwendet. Anlässlich des 80. Geburtstags von Aiga Rasch widmet die Württembergische Landesbibliothek ihr in ihrer Heimatstadt eine umfangreiche Einzelausstellung mit Originalzeichnungen und Alternativentwürfen, Erstauflagen und Vorlagen aus ihrem Nachlass. Darüber hinaus sind einige der über 500 Buchcover und rund 5.000 Innenillustrationen zu entdecken, die Aiga Rasch insbesondere im Bereich der Kinder- und Jugendbuchliteratur für knapp 50 Verlage schuf. Darunter finden sich sowohl völlig andersartige als auch solche Umschlaggestaltungen, welche mit denen für „Die drei ???“ korrelieren. Die Ausstellung bietet somit nicht nur der großen Fangemeinde spannende neue Einblicke, sondern begibt sich mehr noch auf „Die Spuren von Aiga Rasch“.

.